Überprüfung §57a

An der Veranstaltung dürfen nur zum Verkehr zugelassen Fahrzeuge teilnehmen. 
Wir benötigen von euch ein gültiges schriftliches Gutachten gem. §57a Abs. 4 KFG 1967 (österreichische Norm) oder § 29 Straßenverkehrszulassungsverordnung (StVZO - deutsche Norm).
Dieser wird im Anmeldebüro kopiert und gespeichert.
Traktoren mit einer Bauartgeschwindigkeit unter 25 km/h, welche keiner Verpflichtung zur wiederkehrenden Begutachtung unterliegen, müssen von euch auf die Verkehrs- und Betriebssicherheit kontrolliert werden.

Ein Gutachten laut § 57a kann von unserem Partner der Lagerhaustechnik Bruck durchgeführt werden. 
Das heißt, es wird heuer eine umfangreichere Überprüfung der Traktoren geben.
Der erhöhte Zeitaufwand der Landmaschinenmechaniker führt auch zu einer Preiserhöhung. Die Lagerhaustechnik Bruck bietet diese Überprüfung zum Preis von 61,- Euro an.
Außerdem bitten wir euch um Terminvereinbarung bei der Lagerhaustechnik Bruck (+43 6545 6528).
Traktoren, die den Anforderungen nicht entsprechen, werden keine Bescheinigung erhalten und können nicht an der Wertungsfahrt am 18. September teilnehmen!